Teile diesen Beitrag

#3 Serie „Finanz-Irrtümer“: Tipps, wie Du als Kleinanleger garantiert nicht zu Wohlstand kommst…

 

Weil man immer wieder hört „Die Geldanlage macht Dich reich…“ Und dazu Tipps bekommt, wie „Kunst“, „Bitcoin“, „Whisky“, „ausländische Immobilien“ und so weiter und so fort. Wenn eine gut läuft, dann wird sie hoch angepriesen – oft auch als das Nonplusultra. Aber Du hörst nicht von den anderen die eben nicht gut laufen…und auch nichts zu den Nachteilen, denn jede Medaille hat bekanntlich zwei Seiten. Wie viele von denen haben es zu Vermögen geschafft?

„Der Traum vom schnellen Reichtum hält die Menschen vom soliden Wohlstand ab!“

 

Heute: „Tagesgeld / Girokonto macht Dich nicht reich.“

 

Das stimmt dann, wenn das Vermögen schon groß ist. Denn Liquidität bringt keinen Ertrag. Aber zunächst scheitern Unternehmen und Privathaushalte am fehlenden Cash. Und es ist die erste Stufe der finanziellen und gedanklichen Freiheit. Es bringt Gestaltungsfreiheit und Du fühlst Dich damit reich – Du entwickelst schneller ein WOHLSTANDSBEWUSSTSEIN und aktivierst Deinen Geldmagnet, weil Du weißt, dass Du genug hast und in Fülle, statt in Mangel denkst. Cash bringt sozusagen seelische Rendite (Du bist gelassener und kreativer). Deswegen quellen meine Girokonten über – und auch meine Geldbörse ist immer gut befüllt. Wie sagt der Volksmund: „Nur Bares ist Wahres.“

Auch um Chancen nutzen zu können, brauchst Du Cash. Oft liegt ein Mangel an Cash auch an der fehlenden Motivation der Berater. Weil keine Gebühren anfallen, gibt es keine Provision.

 

Fazit: Erst wenn Du wirklich genug Cash hast (mindestens die 6-fachen monatlichen Gesamtkosten + kurzfristig geplante Anschaffungen), dann mache Dir über eine solide Rendite Gedanken.

 

Die meiste Rendite kommt durch den sinnvolleren Umgang mit Geld. Mehr Infos zu solidem Wohlstand durch moderne Haushaltsplanung?:

www.mehrvomGeld.de

Du lernst eine Strategie kennen, die Du auch sofort umsetzen kannst und die Dir empirisch belegbar > 10% Deines Jahresnettoeinkommens bringt – innerhalb von 3 Monaten. Bei 30.000 Euro Jahresnetto sind das 3.000€ mehr Gewinn – Jahr für Jahr. So geht der schnellste und solide Weg zum Wohlstand 🙂

 

 

Herzlichst Euer Michael

www.mehrvomGeld.de